Workshop zur Umfassung von Ortschaften bei der Windenergieanlagenplanung

Am 14. November 2019 fand in Schwerin auf Einladung des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern und der FA Wind ein Workshop zur „Umfassung von Ortschaften bei der Windenergieanlagenplanung“ statt. Hintergrund der Veranstaltung ist die Absicht des Landes Mecklenburg-Vorpommern, das Kriterium der Umfassung einheitlich auszugestalten.